Aerofighting/Step-Aerobic

stepaero-gruppe


Kursleitung

Kurszeiten:

Do: 18:30 Uhr – 19:30 Uhr in der Alsweder Sporthalle


In Abstimmung mit den Teilnehmern findet entweder eine 10stündige Einheit Aero-Fighting oder Step-Aerobic statt.

 

Was ist Aero-Fighting?

Jab, Cross, Kick, Uppercut… das alles ist bei Aero-Fighting nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Denn Aero-Fighting ist anders. In diesem Kurs wird gezeigt, wie sich Bewährtes aus der Aerobic mit Taekwondo, Kickboxen, oder Karate zu einem neuen Ganzkörper-Workout verbinden lässt. Fast von allein, und ohne komplizierte Choreografien werden hier Kraft und Schnelligkeit, Körper-beherrschung und Selbstbewusstsein trainiert – ein energiegeladenes Programm, das Männer und Frauen gleichermaßen begeistert!

Dieser Kurs ist auch für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse geeignet und besteht aus einem motivierenden wie intensiven – in der Regel auch schweißtreibenden – Training. Der Teilnehmer sollte jedoch eine gewisse Grundlagenausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Kraft mitbringen, um einen gesundheitlichen Nutzen aus dem Training zu ziehen. Alle Übungen werden von Grund auf erlernt.

 

Was ist Step-Aerobic?

Step-Aerobic ist ein gelenkschonendes, aerobes Training durch Auf- und Absteigen einer in der Höhe verstellbaren Plattform. Es fördert vor allem den Aufbau der Bein- und Gesäßmuskulatur. Die Belastung des Trainings kann durch die Höhe des Steps verändert werden. Je höher die Plattform ist, desto intensiver fällt das Step-Aerobic Training aus. Durch das schnelle Auf- und Absteigen während der Choreographie wird begleitend auch der gesamte Rumpf trainiert und die Rückenmuskulatur stabilisiert. Dieses Training steigert hervorragend die Koordination und die Kondition des Körpers.

Falls Du Interesse an einen oder beiden Stundenformaten hast oder vielleicht einmal „reinschnuppern“ möchtest, dann melde Dich gerne bei mir unter 0170 – 4785111.

 

Mit sportlichen Grüßen

Petra Mangold